Irland und das Meer – Leuchttürme & Irlands Küste 2020

7 – tägige Reise entlang der Küste im 9 – Sitzer – Mini Bus (Ford Transit Custom o.ä.) mit max. 8 Personen inkl. Chauffeur.

Mit einem 9 – Sitzer-Mini-Bus (Van) und einer Gruppenstärke von höchstens 7 Personen, haben wir die Möglichkeit, Ihnen auch Gegenden und Stätten zu präsentieren, die sonst nur Individualtouristen vorbehalten sind. 

IRLANDS historischer Osten mit GREEN HORIZON TOURS LTD.

Der Wild Atlantic Way mit GREEN HORIZON TOURS LTD.

Wir haben Ihnen bei dieser Reise etwas ganz Besonderes zu bieten – IRLANDS KÜSTE!

Teile des „Wild Atlantic Way“ und des “Historischen Ostens“.

Irische Küstenstädte, die dazu gehörende Geschichte inklusive der Besucherzentren und einige der Leuchttürme Irlands.

Eine Reise, die garantiert bleibende Erinnerungen hinterlässt.

Wir besichtigen die „Irish Lights“ – Zentrale (Aussenbesichtigung) in Dún Laoghaire, Co. Dublin.

Von dort aus werden sämtliche Leuchttürme Irlands gesteuert.

https://irishlights.ie

Folgende Leuchttürme: Hook Lighthouse im Co. Wexford, Ballycotton Lighthouse im Co. Cork, Valentia Island Lighthouse im Co. Kerry und Loop Head Lighthouse im Co. Clare.

https://hookheritage.ie

https://ballycottonseaadventures.com

http://www.valentiaisland.ie/explore-valentia/lighthouse/

https://www.loophead.ie/what-to-see-in-ireland-loop-head-lighthouse/

Dazu kommen der „Metal Man“ im Co. Waterford, die „Dunbrody“ – die Replika eines „Famine“ (Hungersnot) – Schiffes in New Ross im Co. Wexford, die „Titanic“ – Ausstellung in Cobh, Co. Cork. Die Halbinsel „Hook“, die Insel Valentia im Co. Kerry, Ballycotton Island im Co. Cork, Loop Head im Co. Clare, die berühmten Klippen von Moher im Co. Clare. Ausserdem den Killarney National Park im Co. Kerry und den berühmten „Ring of Kerry“, die Kerry Klippen, die Rebellenstadt Cork City und natürlich die Hauptstadt Dublin.

http://tramore.ie/the-metal-man/

https://hookpeninsula.com/explore

http://www.titanicexperiencecobh.ie

http://www.valentiaisland.ie

https://www.loophead.ie

https://www.killarneynationalpark.ie

https://www.theringofkerry.com

https://purecork.ie

https://www.visitdublin.com

Ausserdem überqueren wir mit dem Shannon den längsten Fluss der britischen Inseln. 

Mit etwas Glück sehen wir dabei sogar Delphine.

Kein Irland – Besuch ohne Whiskey Distillery. Mit der „Pearse Lyon’s” Whiskey Distillery

in Dublin besuchen wir eine der interessantesten Brennereien Irlands.

https://www.pearselyonsdistillery.com

Dazu werden wir eine Menge über die interessante Geschichte Irlands erfahren.

Wir werden erfahren, wie sich Insel Irland über 11.500 Jahre entwickelte. Von der Ankunft der ersten Siedler bis zur Teilung Irlands und bis zum erfolgreichen Friedensprozess in Nordirland.

Wir werden erfahren, wie Irland vom Armenhaus Europas zum zweitreichsten Land Europas wurde und dann wieder zum Problemfall. 

Wir werden von einer verheerenden Hungersnot und einer damit verbundenen Auswanderungswelle erfahren wie es sie bis dahin noch nicht gegeben hatte.

Natürlich erfahren sie auch Wissenswertes aus der heutigen Zeit und aus der jüngeren Vergangenheit. Wie leben die Iren heute, das Bildungssystem, Krankenversorgung, Arbeitslosigkeit, Einkommen etc.

Wir werden Sie nicht enttäuschen!

Die Leuchttürme der Tour auf einen Blick:

Das Wunder von Wexford: Hook Head Lighthouse

Der Leuchtturm von Hook Head hat fast 800 Jahre auf dem Buckel und so manche Geschichte zu erzählen. Aufzeichnungen berichten von einem Mönch, der hier im 5. Jahrhundert ein Leuchtfeuer entzündete, um Schiffe vor der gefährlichen Küste zu warnen. Er wurde vom Lonely Planet zum beeindruckendsten Leuchtturm der Welt gewählt und manche Experten glauben, dass wir Hook Head und dem kleinen Dorf Crooke, das 68 km entfernt liegt, das Sprichwort ‚by hook or by crook‘ zu verdanken haben, was soviel bedeutet wie ‚auf Biegen und Brechen‘. 

Eine Schönheit im County Cork: Ballycotton Lighthouse

Wussten Sie schon, dass die Sirius das erste Schiff war, das den Atlantik mit Dampfkraft überquerte? Das war 1838! Nur neun Jahre später erlitt das Schiff bei Smith’s Rock südwestlich von Ballycotton in dichtem Nebel Schiffbruch. Der Kapitän versuchte das angeschlagenen Schiff in den Hafen von Ballycotton zu retten, doch es war zu spät. Aufgrund dieses Unglücks wurde mit dem Bau des Ballycotton Lighthouse begonnen und ab Juni 1851 strahlte das Leuchtfeuer über den Atlantik. Der Leuchtturm ist nur per Schiff von Capel Island aus zugänglich. Bestaunen Sie die hier lebenden Ziegen, bevor Sie die Treppen zum Red Lantern Balkon erklimmen, um die Aussicht über die Keltische See zu genießen.

Genießen Sie die Aussicht vom Valentia Island Lighthouse

Was für eine Aussicht! Während Sie diese genießen, denken Sie auch an Maurice Fitzgerald, Ritter von Kerry, dem wir Valentia Lighthouse zu verdanken haben. Dieser dramatische Leuchtturm war bis 1947 bemannt. 

Das wunderbare Loop Head Lighthouse

Falls Sie Ihre Leuchttürme gerne einsam und abgeschieden mögen, dann ist Loop Head in der Grafschaft Clare genau das Richtige für Sie. Es liegt ca. 5 km vom nächsten Dorf, Kilbaha, entfernt. Das ursprüngliche Signalfeuer in den 1670er Jahren war eine Feuerschale mit glühender Kohle, die auf einer Plattform auf dem Dach des Leuchtturmwärterhauses stand. Heute scheint das Licht 90 Meter über dem Atlantik, auf einer Halbinsel.

TERMINE:

14. – 20. Mai 2020

16. – 22. Juli 2020 


Preis pro Person im Doppelzimmer: €1399

Einzelzimmerzuschlag: €280

Flüge

Flüge sind bei uns nicht inklusive, so haben Sie die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt flexibler zu gestalten.

Ankunfts – und Abreiseort ist Dublin. Sie bestimmen wann und mit welcher Fluggesellschaft Sie fliegen. Sie haben so die Möglichkeit, Ihre An – bzw. Abreise individuell zu gestalten. Sie können einige Tage früher anreisen oder natürlich auch noch etwas länger bleiben. So haben Sie auch die Möglichkeit, einen günstigen Flug zu ergattern.

Ein Vorteil, den nur sehr wenige Veranstalter anbieten.

Leistungen:

Eine Übernachtung & Frühstück im Sandymount Hotel (Juli) o.ä. oder im Aspect Hotel (Mai) o.ä. in Dublin.

https://www.sandymounthotel.ie

https://www.aspecthotelparkwest.com

Eine Übernachtung & Frühstück in Treacys Hotel Waterford o.ä. in Waterford

https://www.treacyshotelwaterford.com/index.html

Eine Übernachtung & Frühstück in Clayton Hotel Silver Springs o.ä. in Cork City

https://www.claytonhotelsilversprings.com

Eine Übernachtung & Frühstück im Innisfallen Hotel o.ä. in Killarney (Juli) oder im Ashe Hotel in Tralee (Mai) o.ä. im Co. Kerry.

https://www.innisfallenhotel.ie

https://www.theashehotel.ie

Eine Übernachtung & Frühstück im The Inn at Dromoland im Co. Clare 

https://www.theinnatdromoland.ie

Eine Übernachtung & Frühstück im Sandymount Hotel o.ä. in Dublin

Eine Übernachtung & Frühstück im Sandymount Hotel (Juli) o.ä. oder im Aspect Hotel (Mai) o.ä. in Dublin.

https://www.sandymounthotel.ie

https://www.aspecthotelparkwest.comh

Durchgängige, qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
Transport, inklusive Chauffeur für die gesamte Reise

Folgende Eintritte im Leistungspaket enthalten:

Besichtigung und Führung Dunbrody – Famine Ship, New Ross, Co. Wexford

Besichtigung und Führung Hook Lighthouse, Hook Peninsula, Co. Wexford

Überfahrt zur Insel, Besichtigung und Führung Ballycotton Lighthouse, Co. Cork

Besichtigung und Führung Titanic – Ausstellung in Cobh, Co. Cork

Besichtigung und Führung Valentia Island Lighthouse, Co. Kerry

Besichtigung und Führung Loop Head Lighthouse, Co. Clare

Besichtigung und Eintritt Besucherzentrum Cliffs of Moher, Co. Clare

Besichtigung und Führung Pearse Lyon’s Whiskey in Dublin

Eine “Green Horizon Tours Ltd.” Stofftragetasche.
Einen “Irland”- Wandkalender, mit Fotos aus Irland und Zitaten irischer Schriftsteller.
Eine Straßenkarte der Insel Irland mit eingezeichneter Reiseroute.

Eine „ Great Lighthouses of Ireland” DVD

Green Horizon Tours ist im Besitz aller erforderlichen Lizenzen und Versicherungen für Fahrzeug, Chauffeur und Reiseleitung.
Green Horizon Tours Reiseleiter sind Mitglied der “Authorized Tour Guides of Ireland”.

Flüge nicht im Preis enthalten!

Eigene An – und Abreise nach/von Dublin

Ankunftsort: Dublin (Flughafen) Abflugsort: Dublin (Flughafen)

Empfehlung: Aer Lingus oder Ryan Air

Weitere wichtige Information für eine Reise nach Irland finden Sie auf unserer Webseite unter “Extras” – “Reiseinformationen

ANFORDERUNGEN: Da im Fahrzeug bei der Verteilung der Sitzplätze rotiert wird, ist es notwending, dass jeder Reiseteilnehmer in der Lage ist, hin – und wieder, auch auf den hinteren Plätzen zu reisen.


Detaillierte Programmbeschreibung

Tag 1

Ankunftstag in Dublin, Irland

Flughafen Transfer zum Hotel – Freizeit in Dublin je nach Ankunftszeit möglich.

Eine Übernachtung & Frühstück im Sandymount Hotel o.ä. in Dublin

Tag 2

„Irish Lights“ Headquarter – Dunbrody “Famine” – Ship – Hook Lighthouse – Waterford

Wir beginnen den Tag mit dem Besuch des „Irish Lights“ Headquarter (Außenbesichtigung) in Dun Laoghaire im Co. Dublin an der Ost – Küste Irlands. Von Dublin aus fahren wir Richtung Süden nach New Ross in das Co. Wexford. Wir besuchen die „Dunbrody“. Die Replika eines Schiffes, dass während der Hungersnot Passagiere nach Nordamerika transportierte. Anschließend fahren wir zu einem der ältesten noch operierenden Leuchttürme der Welt – Hook Lighthouse. Der Leuchtturm steht auf dem Festland an den Klippen der Hook Peninsula.

Eine Übernachtung & Frühstück in Treacys Hotel o.ä. in Waterford

Tag 3

„The Metal Man“  – Ballycotton Lighthouse – Titanic Ausstellung in Cobh – Cork City

Unser erster Stopp wird beim „The Metal Man“ sein. Ein Signal an der Küste von Waterford, das verhindern soll, dass Schiffe versehentlich in die Bucht von Dungarvan hineinsteuern.

Am Nachmittag setzten wir rüber zu Insel Ballycotton und besichtigen dort den Leuchtturm.

Ein faszinierender Blick auf die Küste vom Co. Cork und eine hochinteressante Führung erwartet uns dort. Am späten Nachmittag besuchen wir die Titanic Ausstellung in Cobh im Co. Cork. Cobh war der letzte Hafen, den das in Belfast gebaute, legendäre Schiff anlief. 123 Personen gingen in gingen von Cobh aus an Bord der Titanic. 

Eine Übernachtung & Frühstück in Clayton Hotel Silver Springs o.ä. in Cork City

Tag 4

Killarney National Park – Valentia Island Lighthouse – Ring of Kerry – Kerry Klippen

Heute erwartet uns das “Königreich“ Kerry. County Kerry wird aufgrund seiner majestätischen Landschaft „Königreich“ genannt. Wir erleben den Killarney National Park, die Insel Valentia mit Besuch des Leuchtturmes und genießen eine der beliebtesten Küstenstraßen Europas – den „Ring of Kerry“ mit den atemberaubenden Kerry Klippen in der Nähe von Portmagee.

Eine wahrhaft majestätische Szenerie erwartet uns dort.

Eine Übernachtung & Frühstück im Innisfallen Hotel o.ä. in Killarney, Co. Kerry

Tag 5

River Shannon Crossing – Loop Head Lighthouse – Cliffs of Moher – Dromoland Inn

Am Morgen überqueren wir mit dem River Shannon den längsten Fluss der britischen Inseln. 

Mit etwas Glück sehen wir dabei sogar Delphine. Anschließend besichtigen wir Loop Head Lighthouse im Co. Clare. Co. Clare ist aus gutem Grund nach Dublin, Kerry und Tipperary das am Häufigsten besuchte County Irlands.

Am Nachmittag erwartet uns dann einer der Gründe dafür. Die spektakulären Klippen von Moher.  Ein Anblick, den wir nicht so schnell vergessen werden.

Eine Übernachtung & Frühstück im The Inn at Dromoland o.ä. im Co. Clare 

Tag 6

Pearse Lyon’s Whiskey – Dublin City Tour

Am Vormittag besuchen wir mit der „Pearse Lyon’s“ Whiskey, die wahrscheinlich interessanteste Whiskey Distillery Irlands. 

Anschließend lernen wir Dublin, die unumstrittene Metropole Irlands, bei einer Stadtrundfahrt kennen. Dublins Stadtbild wurde vor allem im 18. Jahrthundert geprägt. Dazu gehören Gebäude des Star – Achitekten James Gandon (1743–1823), das ehemalige Zollhaus, das Gerichtsgebäude und die georgianischen Viertel und Parks.

Eine Übernachtung & Frühstück im Sandymount Hotel o.ä. in Dublin

Tag 7

Flughafentransfer

Heute heißt es Abschied nehmen!

Auf Wiedersehen in Irland!

Anmeldungen oder bei Fragen bitte direkt an Green Horizon Tours via email:

info@greenhorizontours.ie oder per Telephone: 00353876696092.

Wir würden uns freuen, Sie als Reiseteilnehmer begrüssen zu können.

Mit freundlichem Gruss

Jorg Mille

Geschäftsführer

Änderungen vorbehalten!

Es gelten die Allgemeinen Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters!

Green Horizon Tours Ltd., Company Registration Office Number: 598660

Betreiber: Jorg Mille;

Adresse: Fethard, County Tipperary, Republic of Ireland;

Telephone: 00353 87 6696092; 

Web: www.greenhorizontours.ie; email: info@greenhorizontours.ie

FOTOS ZUR REISE:

“Irish Lights” Headquarter in Dún Laoghaire
“Dunbrody” – “Famine” – Ship
Hookhead Light House; Wexford
Hook Head Peninsula
Waterford City
Viking Warrior in Waterford
Reginald’s Tower in ~Waterford
“Viking” Waterford
“Viking” Waterford
“Viking” Waterford
Blackfriars Abbey in Waterford and “Viking” Waterford
Blackfriars Abbey in Waterford
Bishop’s Palace in Waterford
Cathedral of the Most Holy Trinity in Waterford
Doolan’s Pub in Waterford

“The Metal Man”
Ballycotton Island
Ballycotton Island
Ballycotton Island
Ballycotton Island Pier
Atlantic Coast Line
View from Ballycotton Island
Ballycotton Light House
View from Ballycotton Island to Ballycotton Village
Ballycotton Island and Light House
Cobh, Co. Cork, Harbour Town and Titanic Exhibition
Annie Moore and her 2 Brothers
Cobh, Port of Cork
Cobh, Co. Cork, Ireland.
Cork City
Cork City
Cork City
Grand Parade, Cork City
City Hall, Cork City
St. Finn Barr’s Cathedral, Cork City
St. Patrick’s Bridge, Cork City
Port of Cork
The Elysian, Cork City
St. Patrick’s Street, Cork City
Grand Parade, Cork City
South Mall, Cork City
Upper Lough, Killarney Co. Kerry.
Purple Mountain over Muckross Lake,Muckross, Killarney Co. Kerry.
Muckross House Killarney County Kerry
Muckross House Killarney Co. Kerry
Ladies View, Ring of Kerry
Killarney National Park
Valentia Island, Co. Kerry
Valentia Island Light House
Valentia Island Light House
Valentia Island Light House
Ring of Kerry
Caherdaniel Ringfort, Ring of Kerry
O’Carroll’s Cove, Ring of Kerry
Kerry Cliffs, Skellig Ring
Kerry Cliffs, Skellig Ring
Tarbert Light House and Moneypoint Generating Station at River Shannon
River Shannon
River Shannon
River Shannon
River Shannon by Limerick
Loop Head Peninsula, Co. Clare
Loop Head Peninsula, Co. Clare
Loop Head Light House
Loop Head Light House
Loop Head Light House
Loop Head Lighthouse, County Clare.
Cliffs of Moher, Co. Clare
Pearse Lyon’s Whiskey Distillery, Dublin
Cows Lane, Dublin City
George’s Arcade, Dublin City
St. Patrick’s Cathedral in Dublin
Trinity College, Dublin City
River Liffey in Dublin City
Night Life in Dublin City
Dublin City
Guinness Brewery, Dublin City
Ha’ Penny Bridge, Dublin City
Dublin City at night
Ha’Penny Bridge at night
River Liffey, Dublin City
The Jeanie Johnston in Dublin City
Leinster House, Dublin City
Merchant’s Arch, Dublin City
St. Anne’s Church, Dublin City
Trinity College, Dublin City
Christ Church Cathedral in Dublin
Samuel Beckett Bridge, Dublin City
Bank of Ireland, Dublin City
Oscar Wilde, Dublin City
“Lighthouse Keeper”